Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens eine Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig.

Aktuell im Kino

A Cure for Wellness Ballerina Berliner Philharmoniker LIVE: AUS DER NEUEN WELT Bibi & Tina - Tohuwabohu total! Bob, der Streuner Feuerwehrmann Sam - Achtung Außerirdische Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe Fist Fight Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen John Wick: Kapitel 2 La La Land Logan Love & Friendship Mein Blind Date mit dem Leben MET: Dvorák RUSALKA MET: Mozart IDOMENEO MET: Strauss DER ROSENKAVALIER MET: Tschaikowsky EUGEN ONEGIN MET: Verdi LA TRAVIATA Monster Trucks Passengers Plötzlich Papa! Recep Ivedik 5 Rogue One: A Star Wars Story Sing Split Tatort Calw - Der Seher The Lego Batman Movie The Lego Batman Movie (3D) Vaiana Wendy - Der Film Willkommen bei den Hartmanns 

A Cure for Wellness

Poster

Psychothriller um einen jungen Mann, der dem sinistren Treiben in einem vorgeblichen Schönheitsinstitut auf die Schliche kommt. Von Gore Verbinski (FLUCH DER KARIBIK) - teilweise gedreht auf der Burg Hohenzollern

Ein junger, ehrgeiziger Manager wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden der Firma von einem idyllischen aber mysteriösen 'Wellness-Center' zurückzuholen, das sich an einem abgelegenen Ort in den Schweizer Alpen befindet. Schon bald vermutet er, dass die wundersamen Anwendungen des Spas nicht das sind, was sie zu sein scheinen.
Als er beginnt, die erschreckenden Geheimnisse aufzudecken, wird sein Verstand auf eine harte Probe gestellt: bei ihm wird die gleiche seltsame Krankheit diagnostiziert, die alle anderen nach Heilung verlangenden Gäste dort festhält.

A CURE FOR WELLNESS ist der neue Psycho-Thriller von Gore Verbinski, dem visionären Regisseur von FLUCH DER KARIBIK, THE RING & LONE RANGER.

  • Regie: Gore Verbinski
  • Darsteller: Dane DeHaan, Mia Goth, Jason Isaacs, Susanne Wuest, Celia Imrie
  • Spieldauer: 147 Minuten
  • Genre: Action, Drama, Horror, Thriller
  • FSK: ab 16 Jahren

Ballerina

Poster

Animationsabenteuer um ein Mädchen, das aus dem Waisenhaus in der Provinz ausbüxt und in Paris Tänzerin werden will.

Félicies Füße wollen einfach nicht still stehen: Das 12-jährige Mädchen träumt von nichts anderem als Tänzerin zu werden. Doch in dem Waisenhaus, in dem sie aufwächst, hält man ihren tollpatschigen Bewegungsdrang für Unfug. Einzig der gleichaltrige Victor, dessen Traum ein berühmter Erfinder zu werden ebenfalls belächelt wird, glaubt an die zukünftige Ballerina. Natürlich hat Victor auch schon einen genialen Fluchtplan entwickelt, der die beiden auf turbulente Weise direkt in die Stadt katapultiert, in der ihren Träumen nichts mehr im Weg stehen soll: Paris - die Stadt der Lichter und Entstehungsort einer futuristischen Stahlkonstruktion namens Eiffelturm. In der quirligen Metropole werden die beiden schon bald getrennt und Félicie, allein auf sich gestellt, macht sich auf die Suche nach dem Pariser Opernhaus. Was sie dort sieht, verschlägt ihr glatt den Atem und bestärkt sie in ihrem Entschluss: Sie will auf dieser Bühne tanzen! Doch einen Platz in der elitären Ausbildungsstätte zu ergattern ist für ein Waisenmädchen vom Lande eine schier unüberwindbare Hürde. Félicie ist auf Hilfe angewiesen - und auf ein paar kleine Tricks. So nimmt ein zauberhaftes Abenteuer seinen Lauf, ein Abenteuer über Mut und Sehnsucht, den Glauben an sich selbst und die Kraft der Freundschaft - aber auch eine bewegende Geschichte darüber, wovon wir alle träumen: unseren Platz im Leben zu finden.

  • Regie: Eric Summer,Eric Warin
  • Darsteller: Dane DeHaan,Elle Fanning
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Genre: Kinderfilm, Zeichentrick
  • FSK: ab 0 Jahren

Berliner Philharmoniker LIVE: AUS DER NEUEN WELT

Poster

Die LIVE-Übertragung eines Konzertes der Berliner Philharmoniker im Kino. Weitere Informationen finden Sie auf unserer 'Live Übertragungen'-Seite

LIVE AUS DER BERLINER PHILHARMONIE

09. Juni 2017 · 19:30 Uhr ·140 Minuten
(inkl. 30 min Vorprogramm, 25 min Pause mit Pausenprogramm)

Dirigent: Gustavo Dudamel

John Adams City Noir
Antonín Dvorák Symphonie Nr. 9 e-Moll »Aus der Neuen Welt«

Zum Abschluss der philharmonischen Kinosaison erwartet Sie ein gleichermaßen aufregendes wie facettenreiches Programm »Aus der Neuen Welt« mit dem Star-Dirigenten Gustavo Dudamel am Pult.

  • Regie: Gustavo Dudamel (Dirigent)
  • Spieldauer: 140 Minuten
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

Bibi & Tina - Tohuwabohu total!

Poster

Das TOHUWABOHU ist perfekt: BIBI & TINA in ihrem vierten Leinwandabenteuer

BIBI & TINA begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von seiner Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst BIBI kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein "under construction" und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival auf Falkenstein plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. Bei all dem Chaos wird am Ende eines ganz klar: Wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen und Anstrengungen, nicht durch Hexerei.

  • Regie: Detlev Buck
  • Darsteller: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held, Emilio Moutaoukkil, Lea van Acken, Michael Maertens, Winnie Böwe, Martin Seifert, Max von der Groeben, Fabian Buch
  • Spieldauer: 111 Minuten
  • Genre: Abenteuer, Kinderfilm, Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

Bob, der Streuner

Poster

Komödie um eine Katze, die bei einem Straßenmusiker unterkommt und sein Leben verändert.

Das Letzte, was James (Luke Treadaway) gebrauchen kann, ist ein Haustier! Er schlägt sich von Tag zu Tag als Straßenmusiker durch, und sein mageres Einkommen reicht gerade, um sich selbst über Wasser zu halten. Und jetzt auch noch das: Als es eines Abends in seiner Wohnung scheppert, steht da nicht wie vermutet ein Einbrecher in der Küche, sondern ein roter ausgehungerter Kater. Obwohl knapp bei Kasse beschließt James, den aufgeweckten Kater aufzupäppeln, um ihn dann wieder seines Weges ziehen zu lassen. Doch Bob hat seinen eigenen Kopf und denkt gar nicht daran, sein neues Herrchen zu verlassen. Er folgt ihm auf Schritt und Tritt. Für James ist nichts mehr, wie es war. Bob und er werden unzertrennliche Freunde, und James findet dank Bob nach und nach den Weg zurück ins Leben.

  • Regie: Roger Spottiswoode
  • Darsteller: Joanne Froggatt,Luke Treadaway,Ruta Gedmintas,Anthony Head
  • Spieldauer: 103 Minuten
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12 Jahren

Feuerwehrmann Sam - Achtung Außerirdische

Poster

Die Bewohner von Pontypandy sind völlig aus dem Häuschen, denn Norman Price hat eine fliegende Untertasse gesichtet. Da taucht auch schon der berühmte Alienforscher Buck Douglas im Ort auf und gibt zahlreiche Tipps, wie man die außerirdischen Besucher am besten aufspüren kann. Ein wahres Alien-Fieber verbreitet sich in der Bevölkerung - sehr zum Leidwesen von Feuerwehrmann Sam. Denn die Bürger gehen ein wenig zu waghalsig bei ihrer Suche vor und stürzen von einem Unglück ins nächste. Zum Glück stehen Sam ein neues Rettungszentrum und ein neuer Rettungshubschrauber zur Verfügung, mit dem er immer sofort zur Stelle ist. Als Norman und seine Freunde schließlich eine Spur zu den Aliens findet, begeben sie sich in große Gefahr. Kann Sam ihnen rechtzeitig zu Hilfe eilen? Und was wollen die Außerirdischen eigentlich im beschaulichen Pontypandy?

  • Regie: Gary Andrews
  • Darsteller: David Tennant
  • Spieldauer: 60 Minuten
  • Genre: Kinderfilm, Zeichentrick
  • FSK: ab 0 Jahren

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

Poster

Zweiter Teil der Verfilmung des weltweiten Bestsellers über eine aufregende S&M-Romanze.

Die Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) lernte den milliardenschweren Sado-Maso-Liebhaber Christian Grey (Jamie Dornan) kennen, war ihm schnell verfallen - und trennte sich nach einem besonders schmerzhaften Sexspiel. Doch Anastasias Verlangen nach ihrem Ex ist zu groß. Nachdem Christian ihr vorgeschlagen hat, sich noch ein einziges Mal zu treffen und nachdem sie neue Regeln vereinbart haben, beginnt die Beziehung erneut. Ana ist glücklich und glaubt, ihren Freund ändern zu können. Aber dann erfährt sie mehr über seine Vergangenheit. Ehemalige Partnerinnen wie Elena (Kim Basinger) oder Leila (Bella Heathcote) tauchen auf und Ana beginnt zu verstehen: Sie ist nicht die erste, die versucht, aus Christian einen anderen Menschen zu machen. Während sie beim Sex weitere Grenzen überschreitet, steht Ana vor der nächsten schweren Entscheidung.

  • Regie: James Foley
  • Darsteller: Dakota Johnson, Jamie Dornan, Bella Heathcote, Eric Johnson
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Genre: Drama, Romanze
  • FSK: ab 16 Jahren

Fist Fight

Poster

Ice Cube fordert als unerbittlicher Lehrer seinen schmächtigen Kollegen zum Faustkampf auf - vor den Augen der ganzen Schule.

Lehrer sollen ihren Schülern ein Vorbild sein. Sie sind besonnen und vernünftig und tragen Konflikte, wenn überhaupt, verbal aus. Das zumindest dachte Andy Campbell (Charlie Day, bekannt als Stimmgeber in "The Lego Movie"). Der zurückhaltende Mann ist mit dem Schulalltag heillos überfordert. Die Bürokratie baut ihm lauter Hürden in den Weg, Gelder werden gekürzt und Lehrerstellen sollen gestrichen werden. Es ist der letzte Schultag vor den großen Sommerferien. Die Stimmung ist ausgelassen und ernsthaft Lust auf Unterricht hat sowieso keiner mehr. Ein Zwischenfall wird Andy aus seiner Routine reißen und die größte Herausforderung an ihn stellen: Andy ist für die Entlassung seines Kollegen Ron Strickland (Ice Cube) verantwortlich. Ron will sich das nicht gefallen lassen, ist aber auch kein Mann der großen Worte. Er legt sich mit Andy an und will den Streit auf die altmodische Art klären: Zwei Männer, vier Fäuste, nach der Schule, draußen auf dem Hof. Andy traut kaum seinen Ohren, doch noch bevor er sich gegen diese absurde Kampfansage wehren kann, macht das Lehrerduell schon die Runde. Die ganze Schule ist auf den Beinen und sogar die Leute in der Stadt kennen nur noch dieses Gesprächsthema. Ron ist zwei Köpfe größer als Andy und sieht so aus, als könne er mit einem Wink seines Bizepses alles zertrümmern, was ihm im Weg steht. Andy muss sich etwas einfallen lassen, denn für einen feigen Rückzieher ist es bereits zu spät.

  • Regie: Richie Keen
  • Darsteller: Charlie Day,Ice Cube,Tracy Morgan,Autumn Dial
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12 Jahren

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Poster

Drama um eine Gruppe afroamerikanischer weiblicher Mathegenies, die die NASA unterstützt. *** Nominiert für 3 Oscars ***

''Hidden Figures'' erzählt die Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson - herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Eine fantastische Errungenschaft, die der Nation neues Selbstbewusstsein gab, das Rennen im Weltall neu definitierte und die Welt aufrüttelte. Dieses visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

  • Regie: Theodore Melfi
  • Darsteller: Kevin Costner, Octavia Spencer ,Taraji P. Henson, Janelle Monae
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 0 Jahren

John Wick: Kapitel 2

Poster

John Wick: Kapitel 2: Fortsetzung des Actionkrachers über einen Auftragskiller, der aus dem Ruhestand zurückkehrt.

John Wick ist zurück! Nachdem er im ersten Teil mit der russischen Mafia aufräumte, macht er diesmal Europa unsicher. Eigentlich wollte Wick seine wohlverdiente Rente mit seinem neuen Hund genießen. Doch als sein ehemaliger Kollege eine mysteriöse Organisation von Killern übernehmen will, ist Wick durch einen Blutschwur gezwungen, ihn dabei zu unterstützen. In Rom angekommen, wird Wick jedoch auf die Abschussliste gesetzt und von den gefährlichsten Killern der Welt gejagt. Dabei entpuppt sich der Bowler King als einer seiner größten Widersacher. Doch Wick hat wiedermal ein paar Tricks im Ärmel, um seine tödlichen Feinde auf spektakuläre Weise auszuschalten.

  • Regie: Chad Stahelski
  • Darsteller: Keanu Reeves, Common, John Leguizamo, Bridget Moynahan, Ian McShane, Laurence Fishburne, Peter Stormare
  • Spieldauer: 123 Minuten
  • Genre: Action, Thriller
  • FSK: ab 18 Jahren

La La Land

Poster

Charmante Musical-Romanze um einen Jazzpianisten und eine aufstrebende Schauspielerin. *** 7 Golden Globes - u.a. Bester Film / Nominiert für 14 Oscars ***

Mia jobbt im Coffeeshop und träumt davon, dass endlich eines ihrer Castings erfolgreich verläuft und die Schauspielkarriere doch noch Wirklichkeit wird. Sebastian hält sich als Pianist mehr schlecht als recht über Wasser, während er eigentlich nichts lieber machen würde, als eine altmodische Jazz-Bar zu eröffnen. Nachdem die beiden zum ersten Mal aufeinandertreffen und sich erst einmal kabbeln werden sie ein Paar und schweben auf Wolke Sieben. Doch je weiter die beiden ihre Träume verfolgen, desto mehr gerät ihre Liebe ins Hintertreffen.

  • Regie: Damien Chazelle
  • Darsteller: Emma Stone,Ryan Gosling,J.K. Simmons,Rosemarie DeWitt
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

Logan

Poster

Dritter Soloauftritt von Wolverine, in dem er widerwillig eine junge Mutantin unter seine Fittiche nimmt.

Zum nunmehr 9. Mal kehrt Hugh Jackman in seiner Paraderolle als Wolverine zurück. Dass wird auch sein letzter Auftritt als Mutant mit Adamantium-Skelett sein, denn die Geschichte basiert auf der "Old Man Logan"-Comicreihe, in der Logan über 50 Jahre nach den X-Men in eine triste Zukunft blickt. In einer dystopischen Welt, in der die Superschurken die Herrschaft übernommen haben, fristet der kümmerliche Rest der Mutanten ihr Dasein im Verborgenen. Dabei kümmert sich Logan (Hugh Jackman) in einem kärglichen Versteck in der Nähe der mexikanischen Grenze um seinen alten Weggefährten Professor X (Patrick Stewart). Der ehemals mächtige Telepathe und Gründer der X-Men ist an Alzheimer erkrankt und droht wie auch der alternde Logan, seine Kräfte zu verlieren. Als ein mysteriöses Mädchen mit übermenschlichen Kräften (Dafne Keen) auftaucht, müssen sich die verbleibenden X-Men ein letztes Mal aufraffen. Denn der korrupte Unternehmer Nathaniel Essex alias Mister Sinister und andere Bösewichte wie Donald Pierce (Boyd Holbrook) wollen das Mädchen für ihre bösen Zwecke nutzen. Der letzte Kampf der X-Men hat begonnen.

  • Regie: James Mangold
  • Darsteller: Hugh Jackman,Patrick Stewart,Richard E. Grant,Sienna Novikov
  • Spieldauer: 137 Minuten
  • Genre: Action, Fantasy
  • FSK: ab 16 Jahren

Love & Friendship

Poster

Amüsante und elegante Jane-Austen-Verfilmung um eine Witwe, die als brillante Ränkeschmiedin versucht, einen Versorger für sich und ihre Tochter zu finden.

Die schöne junge Witwe Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale) sucht Zuflucht auf dem Landsitz ihrer Schwägerin, um dort die schillernden Gerüchte auszusitzen, die über ihre Affären die Runde machen. Sie beschließt, die Auszeit zu nutzen, um nicht nur für sich einen Ehemann zu sichern, sondern gleich auch einen für ihre attraktive aber schüchtere Tochter Frederica, die ihr zunehmend lästig ist. Denn Lady Susan möchte mehr Zeit für ihre engste Vertraute Alicia Johnson (Chloë Sevigny) und vor allem für sich selbst. Ihre Versuche sind erfolgreich und bald interessieren sich der junge, hübsche Reginald DeCourcy, der reiche und alberne Sir James Martin und der gutaussehende, aber leider verheiratete Lord Manwaring für die Damen, was die Sache doch etwas kompliziert macht. Diese Geschichte einer Witwe, die gleich nach zwei reichen Ehemännern sucht, einen für sich und einen für ihre Tochter, basiert auf dem Roman "Lady Susan" von Jane Austen. Regielegende Whit Stillman ("Metropolitan") ist der erste, der diese Gesellschaftskomödie jetzt für das Kino adaptiert hat. Der abgeänderte Titel LOVE & FRIENDSHIP orientiert sich dabei an anderen berühmten Werken von Jane Austen, die sich ebenfalls aus zwei Emotionen bezeichnende Substantiven zusammensetzen: "Pride and Prejudice (Stolz und Vorurteil)" sowie "Sense and Sensibility (Sinn und Sinnlichkeit)".

  • Regie: Whit Stillman
  • Darsteller: Chloë Sevigny,Kate Beckinsale,Emma Greenwell,James Fleet
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

Mein Blind Date mit dem Leben

Poster

Feel-Good-Komödie nach dem autobiografischen Buch von Saliya Kahawatte um einen Mann, der sich nicht von seiner fortschreitenden Sehbehinderung bremsen lässt.

Prüfungen bestanden, Abi in der Tasche, und endlich den Traumjob finden. Klingt logisch, doch ganz so leicht läuft's für den jungen Saliya (Kostja Ullmann) dann doch nicht. Saliya verschweigt nämlich, dass er fast blind ist. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt die Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Handicap, nur sein Freund Max (Jacob Matschenz) erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn die anderen Kollegen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handschläge, bis er sie "blind" beherrscht. Doch als er sich in Laura (Anna Maria Mühe) verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten.

  • Regie: Marc Rothemund
  • Darsteller: Anna Maria Mühe,Jacob Matschenz,Kostja Ullmann,Alexander Held
  • Spieldauer: 111 Minuten
  • Genre: Drama, Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

MET: Dvorák RUSALKA

Poster

The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

25. Februar 2017, 19 Uhr
Dvorák RUSALKA (ca. 4:05)
Mit Kristine Opolais, Jamie Barton, Brandon Jovanovich, Eric Owens
Dirigent: Sir Mark Elder, Produktion: Mary Zimmerman
Gesungen in Tschechisch (mit deutschen Untertiteln)

Ihre Loge in der MET - erleben Sie die preisgekrönte Veranstaltungsreihe der Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera in einer neuen Saison. In der Spielzeit 2016/17 werden zehn Übertragungen präsentiert, die einen vielfältigen Querschnitt durch das Opernrepertoire bieten. Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zu hören sowie mit deutschen Untertiteln versehen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Live-Seite.

Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens eine Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig

  • Regie: Sir Mark Elder
  • Darsteller: Kristine Opolais, Jamie Barton, Brandon Jovanovich, Eric Owens
  • Spieldauer: 245 Minuten
  • Land / Jahr: USA 2016
  • Genre: Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

MET: Mozart IDOMENEO

Poster

The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

25. März 2017, 18 Uhr
Mozart IDOMENEO (ca. 4:20)
Mit Elza van den Heever, Alice Coote, Matthew Polenzani
Dirigent: James Levine, Produktion: Jean-Pierre Ponnelle
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Ihre Loge in der MET - erleben Sie die preisgekrönte Veranstaltungsreihe der Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera in einer neuen Saison. In der Spielzeit 2016/17 werden zehn Übertragungen präsentiert, die einen vielfältigen Querschnitt durch das Opernrepertoire bieten. Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zu hören sowie mit deutschen Untertiteln versehen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Live-Seite.

Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens eine Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig

  • Regie: James Levine
  • Darsteller: Elza van den Heever, Alice Coote, Matthew Polenzani
  • Spieldauer: 320 Minuten
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

MET: Strauss DER ROSENKAVALIER

Poster

The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

13. Mai 2017, 18:30 Uhr
Strauss DER ROSENKAVALIER (ca. 4:50)
Mit Renée Fleming, Elina Garanca, Matthew Polenzani, Günther Groissböck
Dirigent: James Levine, Produktion: Robert Carsen
Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

Ihre Loge in der MET - erleben Sie die preisgekrönte Veranstaltungsreihe der Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera in einer neuen Saison. In der Spielzeit 2016/17 werden zehn Übertragungen präsentiert, die einen vielfältigen Querschnitt durch das Opernrepertoire bieten. Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zu hören sowie mit deutschen Untertiteln versehen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Live-Seite.

Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens eine Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig

  • Regie: James Levine
  • Darsteller: Renée Fleming, Elina Garanca, Matthew Polenzani, Günther Groissböck
  • Spieldauer: 290 Minuten
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

MET: Tschaikowsky EUGEN ONEGIN

Poster

The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

22. April 2017, 19 Uhr
Tschaikowsky EUGEN ONEGIN (ca. 4:00)
Mit Anna Netrebko, Alexey Dolgov, Dmitri Hvorostovsky
Dirigent: Robin Ticciati, Produktion: Deborah Warner
Gesungen in Russisch (mit deutschen Untertiteln)

Ihre Loge in der MET - erleben Sie die preisgekrönte Veranstaltungsreihe der Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera in einer neuen Saison. In der Spielzeit 2016/17 werden zehn Übertragungen präsentiert, die einen vielfältigen Querschnitt durch das Opernrepertoire bieten. Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zu hören sowie mit deutschen Untertiteln versehen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Live-Seite.

Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens eine Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig

  • Regie: Robin Ticciati
  • Darsteller: Anna Netrebko, Alexey Dolgov, Dmitri Hvorostovsky
  • Spieldauer: 240 Minuten
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

MET: Verdi LA TRAVIATA

Poster

The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

11. März 2017, 19 Uhr
Verdi LA TRAVIATA (ca. 2:55)
Mit Sonya Yoncheva, Michael Fabiano, Thomas Hampson
Dirigent: Nicola Luisotti, Produktion: Willy Decker
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Ihre Loge in der MET - erleben Sie die preisgekrönte Veranstaltungsreihe der Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera in einer neuen Saison. In der Spielzeit 2016/17 werden zehn Übertragungen präsentiert, die einen vielfältigen Querschnitt durch das Opernrepertoire bieten. Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zu hören sowie mit deutschen Untertiteln versehen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Live-Seite.

Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens eine Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig

  • Regie: Nicola Luisotti
  • Darsteller: Sonya Yoncheva, Michael Fabiano, Thomas Hampson
  • Spieldauer: 175 Minuten
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

Monster Trucks

Poster

Actionkomödie vom Regisseur von "Ice Age", in dem sich ein nettes Monster im Truck der Hauptfigur versteckt.

Der junge Tripp hat die Schule beendet und will nichts anderes, als raus aus seiner miefigen Heimatstadt. Aus Teilen vom Schrottplatz bastelt er sich einen eigenen Truck zusammen, der plötzlich ein ungeahntes Eigenleben entwickelt. Tripp entdeckt, dass es sich im Motor eine unter der Erde lebende, von einer nahegelegenen Ölbohrplattform aufgescheuchte Kreatur in seinem Motor bequem gemacht hat, ein sehr freundliches Monster, das offenbar großen Spaß an Geschwindigkeit hat.

  • Regie: Chris Wedge
  • Darsteller: Jane Levy,Lucas Till,Amy Ryan,Barry Pepper
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Genre: Action, Komödie
  • FSK: ab 6 Jahren

Passengers

Poster

Sci-Fi-Romanze auf einem Langstrecken-Raumschiff, in dem ein Passagier Jahrzehnte zu früh aus dem künstlichen Tiefschlaf erwacht und aus Einsamkeit eine Gefährtin aufweckt. *** Nominiert für 2 Oscars ***

Jim, der sich als einer von Tausenden Passagieren auf dem Raumschiff Avalon auf dem Weg zu einem neu zu besiedelnden Planeten befindet, erwacht aus dem künstlichen Tiefschlaf - 90 Jahre vor der Ankunft. Eine Fehlfunktion, die er nicht mehr rückgängig machen kann, wie er bald feststellen muss. Er ist mutterseelenallein, versucht sich abzulenken. Doch als die Einsamkeit zu groß wird, trifft er eine folgenschwere Entscheidung und weckt die hübsche Passagierin Aurora auf.

  • Regie: Morten Tyldum
  • Darsteller: Chris Pratt,Jennifer Lawrence,Andy Garcia,Laurence Fishburne
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Genre: Sci-Fi
  • FSK: ab 12 Jahren

Plötzlich Papa!

Poster

Komödie um einen alleinerziehenden Vater wider Willen

Samuel lebt in Südfrankreich und genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spaß - und bloß keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin bei ihm auf, eine verflossene Liebschaft, mit einer süßen Überraschung im Arm: Gloria, seine Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um dieses Kind kümmern? No way! Panisch reist Samuel Kristin nach London hinterher, um sie zu suchen - aber ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria leben in London und sind längst unzertrennlich. Dank seiner Tochter ist Samuel erwachsen geworden und macht als Stuntman Karriere. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück..

  • Regie: Hugo Gélin
  • Darsteller: Clémence Poésy,Omar Sy,Anna Cottis,Antoine Bertrand
  • Spieldauer: 118 Minuten
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

Recep Ivedik 5

Poster

Die türkische Hit-Komödie im Original mit deutschen Untertiteln

Während Recep Ivedik der Witwe seines verstorbenen Freundes ?smet sein Beileid ausspricht, ist er von ihrer Situation sehr betroffen und beschließt ihr zu helfen. Gemeinsam mit Nurullah machen sie sich auf den Weg, um den letzten Auftrag von Busfahrer ?smet zu vollenden. Recep denkt, dass es eine kurze Reise sein wird. Aber als er bemerkt, dass er junge Athleten der Nationalmannschaft zu einem internationalen Sportwettbewerb ins Ausland fährt, befindet er sich bereits mitten in einem Abenteuer. Als den Athleten, die am Wettbewerb teilnehmen wollen, ein unglückliches Ereignis zustößt, übernimmt Recep die Kontrolle. Recep, der keinen anderen Ausweg sieht, als zu gewinnen; und die Ereignisse versucht mit seinen Methoden zu lösen, entstehen die lustigsten Situationen.

Recep Ivedik mahalle sakinlerinden Ismet'in ailesine taziye ziyaretinde bulundugu sirada esinin düstügü zor duruma üzülerek ona yardim etmek ister. Soför Ismet'in son görevini yerine getirmek üzere Nurullah'i da yanina alarak yola çikarlar. Bu yolcugun kisa sürecegini hayal eden Recep genç sporculardan olusan Milli Takimi yurtdisindaki bir spor organizasyonuna götürdügünü fark ettiginde artik geri dönüsü olmayan bir macera baslamistir.
Spor organizasyonuna katilacak ekibin basina gelen talihsiz olay sonucu isler karisirken Recep kontrolü eline alir. Kazanmaktan baska bir çaresi olmadigina inanan Recep; olaylari kendi yöntemleriyle çözmek isteyince birbirinden komik durumlar ortaya çikar.
Sahan Gökbakar'in yarattigi Recep Ivedik karakterinin besinci macerasi yine birbirinden eglenceli olaylarla bezenmis essiz bir komedi olarak seyircisiyle bulusuyor.

  • Regie: Togan Gökbakar
  • Darsteller: Sahan Gökbakar
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Genre: Action, Komödie
  • FSK: ab 6 Jahren

Rogue One: A Star Wars Story

Poster

Einzelbaustein des "Star Wars"-Franchise - inszeniert vom "Godzilla"-Regisseur. *** Nominiert für 2 Oscars ***

Schwere Körperverletzung, Besitz gestohlener Güter, Fälschung imperialer Dokumente - Jyn Erso (Felicity Jones) hat eine Reihe Schandtaten in ihrem Lebenslauf, als sie von den Rebellen angeheuert wird. Andererseits: Der Kampf gegen das Imperium wird nicht mit Samthandschuhen gewonnen, das wissen die Widerstandskämpfer um Mon Mothma (Genevieve O'Reilly). Und außerdem war Jyns Vater Galen Erso (Mads Mikkelsen) maßgeblich daran beteiligt, die neue Superwaffe des Imperiums zu bauen, weswegen sein Insiderwissen und Jyns Verbindung zu ihm wertvoll sind. Insofern ist die undisziplinierte junge Frau, die sich seit ihrem 15. Lebensjahr allein durchschlägt, genau die Richtige für ein Team, das Galen finden und eine Himmelfahrtsmission ausführen soll: Das Imperium will den Todesstern testen und die Rebellen wollen wissen, was genau die Waffe kann - und wie man sie zerstört. Zusammen mit ihrer Gruppe, darunter ihr Aufpasser Captain Cassian Andor (Diego Luna), der blinde Krieger Chirrut Imwe (Donnie Yen) und dessen Kumpel Baze Malbus (Jiang Wen) sowie der umprogrammierte Ex-Sicherheitsdroide K-2SO (Alan Tudyk), zieht Jyn los. Der imperiale Militärdirektor Krennic (Ben Mendelsohn) will den Todesstern unterdessen so schnell es geht einsatzbereit bekommen, auch weil er unter der Fuchtel von Darth Vader (Stimme im Original: James Earl Jones) steht.

  • Regie: Gareth Edwards
  • Darsteller: Felicity Jones,Alan Tudyk,Ben Mendelsohn,Diego Luna
  • Spieldauer: 134 Minuten
  • Genre: Abenteuer, Action, Drama, Fantasy, Sci-Fi, Thriller
  • FSK: ab 12 Jahren

Sing

Poster

Überschwängliches Animationsmusical mit 65 Songs, in dem die Mitglieder einer Castingshow zusammenhalten müssen, um das Theater ihres Mentors zu retten.

Koalabär Bunny Moon sucht nach einer Rettung seines Theaters. Der Einfall: eine Castingshow! Weil seine Sekretärin auf dem Flugblatt zwei Nullen zu viel schreibt und aus 1000 unversehens 100.000 Dollar Preisgeld werden, rennen die Tiere Moon unerwartet die Tür ein. Ein junger Gorilla, eine Schweine-Hausfrau, eine arrogante Straßenmusikermaus, ein punkiges Stachelschwein und ein schüchternes Elefantenmädchen kommen in die engere Auswahl - und müssen schließlich gemeinsam anpacken, als das Theater einstürzt.

  • Regie: Garth Jennings
  • Darsteller: Matthew McConaughey,Reese Witherspoon,John C. Reilly,Scarlett Johansson
  • Spieldauer: 108 Minuten
  • Genre: Komödie, Zeichentrick
  • FSK: ab 0 Jahren

Split

Poster

Entführungs- und Psychothriller um drei junge Frauen, die von einem geistesgestörten Mann entführt werden.

Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als gefährlicher Psychotiker mit multipler Persönlichkeitsstörung. 23 verschiedene Wesen lauern im Innern des Wahnsinnigen, bestimmen wechselweise sein Verhalten und sorgen mit Psychoterror für blankes Entsetzen unter den geschockten Teenagern. Während die hilflosen Mädchen verzweifelt nach einer Möglichkeit zur Flucht aus ihrem düsteren Verlies suchen, ringt der schaurige Besessene mit seinen inneren Dämonen - bis eine Grauen erregende Inkarnation des Bösen vollständig Besitz von ihm ergreift, die sich "die Bestie" nennt. Mit dem packenden Horror-Thriller Split knüpft der Autor, Regisseur und Produzent M. Night Shayamalan nahtlos an seine sensationellen Kino-Hits The Sixth Sense, Unbreakable, und The Visit an. Erneut schafft der Spezialist für unheimliche Phänomene eine verstörende Atmosphäre der Angst und kreiert eine neue Dimension des Schreckens. Er zeigt in Split einen teuflischen Geistesgestörten mit ungeheuerlichen Zwangsvorstellungen, dessen multiple Persönlichkeiten sich auch in seiner äußeren Erscheinung manifestieren - hinter der menschlichen Fassade verbirgt sich ein Ungeheuer.

  • Regie: M. Night Shyamalan
  • Darsteller: James McAvoy,Anya Taylor-Joy,Betty Buckley,Haley Lu Richardson
  • Spieldauer: 118 Minuten
  • Genre: Horror, Thriller
  • FSK: ab 16 Jahren

Tatort Calw - Der Seher

Poster

*** Böblingen-Premiere in Anwesenheit der Filmemacher am 26.04.2017 um 20:00 Uhr ***

Nikolaus Kaminsky (Tilo Prückner) ist ein ehemaliger Kripo-Profiler. Seit 20 Jahren lebt er zurückgezogen in Calw, ohne Kontakt zur Außenwelt. Nur die Nachbarstochter Simone schafft es ab und zu, ihn aus seinem Schneckenhaus zu locken. Als er die 12-Jährige eines Tages mit einem Messer bedroht, ruft das die Kommissare Jäger, Kraft und Hoffmann auf den Plan. Eigentlich ermittelt das Trio gerade in einem Entführungsfall, doch als Kaminsky sie ganz beiläufig auf die Lösung des Falls bringt, wird plötzlich ein weit in der Vergangenheit liegender Fall von Kindsmorden wieder aktuell. Das letzte Opfer des bis heute unbekannten Serienmörders war damals Kaminskys Tochter. Als Kaminsky die Kommissare dann auch noch vor einem neuen Entführungsfall warnt, entsteht der Verdacht, dass der tot geglaubte Mörder erneut sein Unwesen treibt. Doch woher hat der Ex-Profiler seine Informationen? Ist er in den Fall verwickelt? Oder hat er Fähigkeiten, die jenseits unserer rationalen Vorstellungskraft liegen?
"Tatort Calw - Der Seher" bietet eine spannende Story mit zahlreichen Wendungen, viel Action, noch mehr schwäbischem Humor und einer Prise Mystik.

  • Regie: Armin Schürle
  • Darsteller: Stefan Lörcher, Cathrin di Stefano, Frieder Pfeiffer, Tilo Prückner
  • Spieldauer: 81 Minuten
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Abenteuer, Action, Drama, Krimi, Thriller, Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

The Lego Batman Movie

Poster

Spin-off des Überraschungserfolgs "The Lego Movie" aus dem Jahr 2014, das sich diesmal auf den dunklen Ritter Batman konzentriert.

In Gotham stehen weitreichende Veränderungen bevor, und wenn Batman verhindern will, dass der Joker sich die Stadt durch eine feindliche Übernahme einverleibt, muss er vielleicht endlich einmal sein Image vom einsamen Rächer revidieren und die Unterstützung anderer annehmen. Außerdem könnte es ihm auch nicht schaden, wenn er alles etwas lockerer sehen würde...

  • Regie: Chris McKay
  • Darsteller: Michael Cera,Will Arnett,Zach Galifianakis,Billy Dee Williams
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Genre: Zeichentrick, Komödie
  • FSK: ab 6 Jahren

The Lego Batman Movie (3D)

Poster

Spin-off des Überraschungserfolgs "The Lego Movie" aus dem Jahr 2014, das sich diesmal auf den dunklen Ritter Batman konzentriert.

In Gotham stehen weitreichende Veränderungen bevor, und wenn Batman verhindern will, dass der Joker sich die Stadt durch eine feindliche Übernahme einverleibt, muss er vielleicht endlich einmal sein Image vom einsamen Rächer revidieren und die Unterstützung anderer annehmen. Außerdem könnte es ihm auch nicht schaden, wenn er alles etwas lockerer sehen würde...

  • Regie: Chris McKay
  • Darsteller: Michael Cera,Will Arnett,Zach Galifianakis,Billy Dee Williams
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Genre: Zeichentrick, Komödie
  • FSK: ab 6 Jahren

Vaiana

Poster

Animationsfilm von Disney Animation, in dem ein Mädchen zu einem Abenteuer aufbricht, um ihr Inselparadies in der Südsee zu retten.

Von ihrer Großmutter lernt Vaiana von den Traditionen ihres Volkes in der Südsee. Sie weiß noch nicht, dass sie eine Auserwählte ist, die die Harmonie auf ihrer darbenden Inselgruppe wieder herstellen soll. Als Jugendliche bricht sie auf ihren Floß auf, den Halbgott Maui zu finden. Mit seiner Hilfe soll sie ein Juwel wieder an den Ort bringen, wo Maui es einst gestohlen hatte. Dabei erweist sich nicht nur der selbstverliebte Prahlhans als Hindernis. Es gilt auf dem Weg auch, zahlreiche Prüfungen zu bestehen. Der 56. abendfüllende Zeichentrickfilm ist abermals eine perfekte Kreation, die sich an dem märchenhaften Ton von ''Die Eiskönigin'' orientiert, aber mit seiner Südseekulisse auch ein farbenfroher Gegenentwurf ist. Unterstützt von Liedern der Broadway-Sensation Lin-Manuel Miranda ist den Disney-Veteranen John Musker und Ron Clements (''Aladdin'') mit Hilfe der ''Baymax''-Macher ein prachtvolles und sehr emotionales Abenteuer gelungen, das die Brücke schlägt von klassischem Disney zum Erfolgsstil der Neuzeit.

  • Regie: Ron Clements,John Musker
  • Darsteller: Auli'i Cravalho,Dwayne Johnson,Alan Tudyk,Jemaine Clement
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Genre: Zeichentrick, Abenteuer, Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

Wendy - Der Film

Poster

Pferdeabenteuer nach der populären Marke um eine junge Pferdenärrin.

Die 12-jährige Wendy (Jule Hermann) ist wenig begeistert, als ihre Eltern Gunnar (Benjamin Sadler) und Heike (Jasmin Gerat) beschließen, die kompletten Sommerferien auf "Rosenborg", dem heruntergekommenen Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann), zu verbringen. Herta führt den Hof seit dem Tod des Opas alleine und steht in direkter Konkurrenz zu "St. Georg", dem großen, modernen Reitstall von Ulrike (Nadeshda Brennicke). Nach einem schweren Reitunfall ist Wendy, früher eine begeisterte und erfolgreiche Reiterin, nicht mehr auf ein Pferd gestiegen. Doch kaum angekommen, läuft ihr das verwundete Pferd Dixie über den Weg, das Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) ausgebüxt ist. Dixie scheint Wendys Nähe zu suchen und folgt ihr ab sofort auf Schritt und Tritt. Zwischen den beiden Einzelgängern entwickelt sich eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben für immer verändern wird, sondern auch Rosenborg vor dem Verkauf retten könnte. Doch wie lange kann Wendy Dixie vor den Erwachsenen verstecken?

  • Regie: Dagmar Seume
  • Darsteller: Benjamin Sadler,Jasmin Gerat,Maren Kroymann,Jule Hermann
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 0 Jahren

Willkommen bei den Hartmanns

Poster

Clevere Satire über eine gut situierte Münchner Familie, die einen Flüchtling in ihren Reihen willkommen heißt.

Angelika Hartmann fasst einen folgenschweren Entschluss, der ihre harmonische Familie auf den Prüfstand stellt: Aufgewühlt von den Ereignissen, will sie einen Flüchtling in ihrem Haus aufnehmen. Der Schwarzafrikaner erweist sich als freundlicher junger Mann, was allerdings nicht verhindern kann, dass die ganze Umwelt der Hartmanns aufgrund seiner bloßen Anwesenheit durchzudrehen scheint. Die Lage eskaliert, die Polizei wird ebenso auf den Plan gerufen wie Islamisten, und bei den Hartmanns hängt der Haussegen schief.

  • Regie: Simon Verhoeven
  • Darsteller: Elyas M'Barek,Heiner Lauterbach,Senta Berger,Eric Kabongo
  • Spieldauer: 116 Minuten
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12 Jahren