Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens eine Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig.

Aktuell im Kino

Berliner Philharmoniker LIVE: AUS DER NEUEN WELT Bibi & Tina - Tohuwabohu total! Der Hund begraben Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht beza Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf (3D) Die Schöne und das Biest Die Schöne und das Biest (3D) Die Schöne und das Biest (OV) Elle Fast & Furious 8 Fast & Furious 8 (OV) Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe Ghost in the Shell (3D) Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen Kong: Skull Island Kong: Skull Island (3D) La La Land Life Logan Madame Christine & ihre unerwarteten Gäste Manchester by the Sea MET: Strauss DER ROSENKAVALIER MET: Tschaikowsky EUGEN ONEGIN Moonlight Passengers Power Rangers Tatort Calw - Der Seher The Boss Baby The Boss Baby (3D) The Lego Batman Movie Vaiana Within 

Berliner Philharmoniker LIVE: AUS DER NEUEN WELT

Poster

Die LIVE-Übertragung eines Konzertes der Berliner Philharmoniker im Kino. Weitere Informationen finden Sie auf unserer 'Live Übertragungen'-Seite

LIVE AUS DER BERLINER PHILHARMONIE

09. Juni 2017 · 19:30 Uhr ·140 Minuten
(inkl. 30 min Vorprogramm, 25 min Pause mit Pausenprogramm)

Dirigent: Gustavo Dudamel

John Adams City Noir
Antonín Dvorák Symphonie Nr. 9 e-Moll »Aus der Neuen Welt«

Zum Abschluss der philharmonischen Kinosaison erwartet Sie ein gleichermaßen aufregendes wie facettenreiches Programm »Aus der Neuen Welt« mit dem Star-Dirigenten Gustavo Dudamel am Pult.

  • Regie: Gustavo Dudamel (Dirigent)
  • Spieldauer: 140 Minuten
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

Bibi & Tina - Tohuwabohu total!

Poster

Das TOHUWABOHU ist perfekt: BIBI & TINA in ihrem vierten Leinwandabenteuer

BIBI & TINA begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von seiner Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst BIBI kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein "under construction" und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival auf Falkenstein plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. Bei all dem Chaos wird am Ende eines ganz klar: Wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen und Anstrengungen, nicht durch Hexerei.

  • Regie: Detlev Buck
  • Darsteller: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held, Emilio Moutaoukkil, Lea van Acken, Michael Maertens, Winnie Böwe, Martin Seifert, Max von der Groeben, Fabian Buch
  • Spieldauer: 111 Minuten
  • Genre: Abenteuer, Kinderfilm, Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

Der Hund begraben

Poster

Schwarze Komödie um einen Mann, der von seiner Familie nicht mehr wahrgenommen wird, die stattdessen einen zugelaufenen Hund mit Aufmerksamkeit überschüttet.

Hans verliert seinen Job - was noch schlimmer ist, seine Frau Yvonne und seine Tochter Laura, die mit ihrem ersten Freund beschäftigt ist, nehmen ihn gar nicht mehr wahr. Vor allem seit ein niedlicher Hund aufgetaucht ist, der von seinen beiden Damen ins Herz geschlossen wurde. Er ist verzweifelt, wütend, überfährt den Hund. Doch wie bringt er es ihnen bei? Er überredet Mike, eine zwielichtige Zufallsbekanntschaft den Schuldigen zu spielen. Doch der hält sich nicht an die Abmachung. Überhaupt scheint Hans völlig die Kontrolle über sein Leben zu verlieren.

  • Regie: Sebastian Stern
  • Darsteller: Georg Friedrich,Juliane Köhler,Justus von Dohnányi,Ben Cervilla Fischer
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12 Jahren

Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht beza

Poster

Fortsetzung der schrägen Oldiekomödie nach Bestsellervorlage, in der der Titelheld dem Rezept der russischen Volkssoda auf der Spur ist.

Allan feiert seinen 101. Geburtstag auf Bali. Von den Millionen ist fast nichts mehr übrig. Zum Glück haben Julius und er eine neue Idee, wie man Geld verdienen kann: Mit dem Rezept der unglaublich leckeren, russischen Volkssoda, das noch irgendwo in seiner ehemaligen Wohnung in Berlin sein müsste. Sie machen sich auf dem Weg dorthin, müssen aber erst einmal in Moskau zwischenlanden. Allan hatte auch den kleinen Affen mit ins Handgepäck genommen...

  • Regie: Felix Herngren,Måns Herngren
  • Darsteller: Robert Gustafsson,Caroline Boulton,Colin McFarlane,Cory Peterson
  • Spieldauer: 109 Minuten
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12 Jahren

Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

Poster

Animationsabenteuer nach dem gleichnamigen Kinderbuch um einen kleinkriminellen Hasen, der zu einem wackeren Osterhasen wird.

Hasenjunge Max lebt allein auf einer Verkehrsinsel inmitten der Stadt und schlägt sich so durch. Sein größter Traum ist, Gang-Mitglied bei den "Wahnsinns-Hasen" zu werden. Um seinen Kumpels zu beweisen, dass er auch wirklich das Zeug dazu hat, schwingt sich Max auf einem ferngesteuerten Flugzeug in die Lüfte und wird von einer Böe erfasst, die ihn weit aus der Stadt und hinein in den Wald treibt. Max landet inmitten der Häschenschule, in der die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Dieses altmodische Ausbildungscamp für Osterhasen findet er allerdings ziemlich uncool und hat nur einen Gedanken: weg von hier! Seine Flucht scheitert dramatisch an der hinter einer schützenden Hecke lebenden Fuchsfamilie, an der nur ausgebildete Osterhasen vorbeikommen. Der verwöhnte Stadtlümmel muss sich den Regeln im Internat notgedrungen anpassen. Die süße Hasenschülerin Emmi hilft ihm zwar dabei, aber Max kann seinen neuen Platz noch nicht so recht finden. Als die weise Lehrerin Madame Hermine das Osterorakel befragt und Ostern in Gefahr ist, muss Max sich entscheiden: Hat er das Zeug, ein echter Osterhase zu werden und sich im Kampf gegen die Füchse für den Erhalt des Osterfestes zu beweisen? Und wird er es schaffen, den magischen Verschwindibus zu erlernen, um das goldene Ei zu retten, das den Hasen besondere Kräfte verleiht?

  • Regie: Ute von Münchow-Pohl
  • Spieldauer: 76 Minuten
  • Genre: Zeichentrick, Kinderfilm
  • FSK: ab 0 Jahren

Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf (3D)

Poster

Animationsabenteuer um die Schlümpfe, die sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen verlorenen Dorf machen, in dem es noch Artgenossen geben soll.

Schlumpfine entdeckt eine Karte, die vielleicht den Weg zum sagenhaften verlorenen Dorf weisen könnte, in dem es noch Artgenossen der Schlümpfe geben soll. Sie macht sich ohne das Wissen von Papa Schlumpf mit Schlaubi, Hefti und Clumsy auf, im verbotenen Wald danach zu suchen. Dort gibt es nicht nur viele unbekannte Gefahren zu meistern, sondern sie müssen sich auch noch beeilen. Denn der böse Zauberer Gargamel, der größte Feind der Schlümpfe, sucht ebenfalls nach dem Dorf.

  • Regie: Kelly Asbury
  • Darsteller: Mandy Patinkin,Ariel Winter,Danny Pudi,Demi Lovato
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Genre: Zeichentrick, Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

Die Schöne und das Biest

Poster

Live-Action-Adaption des romantischen Märchenklassikers.

Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit... Mit DIE SCHÖNE UND DAS BIEST kommt am 16. März 2017 die spektakuläre Realverfilmung eines der größten Disney Animationsklassiker aller Zeiten in die Kinos. Mit beeindruckender Star-Besetzung, angeführt von der zauberhaften Emma Watson in der Hauptrolle, setzt der bildgewaltige Realfilm voller magischer Momente und mitreißender Musik der zeitlosen Geschichte um Belle und das Biest ein neues Denkmal.

  • Regie: Bill Condon
  • Darsteller: Dan Stevens,Emma Watson,Luke Evans,Emma Thompson
  • Spieldauer: 130 Minuten
  • Genre: Fantasy
  • FSK: ab 6 Jahren

Die Schöne und das Biest (3D)

Poster

Live-Action-Adaption des romantischen Märchenklassikers.

Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit... Mit DIE SCHÖNE UND DAS BIEST kommt am 16. März 2017 die spektakuläre Realverfilmung eines der größten Disney Animationsklassiker aller Zeiten in die Kinos. Mit beeindruckender Star-Besetzung, angeführt von der zauberhaften Emma Watson in der Hauptrolle, setzt der bildgewaltige Realfilm voller magischer Momente und mitreißender Musik der zeitlosen Geschichte um Belle und das Biest ein neues Denkmal.

  • Regie: Bill Condon
  • Darsteller: Dan Stevens,Emma Watson,Luke Evans,Emma Thompson
  • Spieldauer: 130 Minuten
  • Genre: Fantasy
  • FSK: ab 6 Jahren

Die Schöne und das Biest (OV)

Poster

Live-Action-Adaption des romantischen Märchenklassikers.

Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit... Mit DIE SCHÖNE UND DAS BIEST kommt am 16. März 2017 die spektakuläre Realverfilmung eines der größten Disney Animationsklassiker aller Zeiten in die Kinos. Mit beeindruckender Star-Besetzung, angeführt von der zauberhaften Emma Watson in der Hauptrolle, setzt der bildgewaltige Realfilm voller magischer Momente und mitreißender Musik der zeitlosen Geschichte um Belle und das Biest ein neues Denkmal.

  • Regie: Bill Condon
  • Darsteller: Dan Stevens,Emma Watson,Luke Evans,Emma Thompson
  • Spieldauer: 130 Minuten
  • Genre: Fantasy
  • FSK: ab 6 Jahren

Elle

Poster

Die geschiedene Michelle hat einen Sohn dessen Freundin von einem anderen Mann schwanger ist. Sie selbst unterhält eine Affäre mit dem besten Freund ihres Ex-Gatten, ihre lebenslustige Mutter kann auf weit mehr als 30 Liebhaber zurückblicken. Sex, Seitensprünge und Schmerz, Lust, Leidenschaft und Liebe sind entsprechend zentral im Leben der Endfünfzigerin, die eines Tages in ihren eigenen vier Wänden von einem Unbekannten überfallen und vergewaltigt wird.

  • Regie: Paul Verhoeven
  • Darsteller: Anne Consigny,Isabelle Huppert,Laurent Lafitte,Alice Isaaz
  • Spieldauer: 130 Minuten
  • Genre: Drama, Thriller
  • FSK: ab 16 Jahren

Fast & Furious 8

Poster

Im achten Kapitel des Action-Franchise sieht sich die Familie unvermittelt mit Vin Diesel als Gegenspieler konfrontiert.

Nicht einmal die Liebe zu Letty kann verhindern, dass Dom sich von der attraktiven Cipher verführen lässt, die ihn für ihre schmutzigen Geschäfte einspannen will. Alarmiert findet sich die Familie zusammen, die sich mit ihrem bisherigen Anführer als übermächtigen Feind konfrontiert sieht und deshalb auch bereit ist, gemeinsame Sache mit Männern zu machen, die sie gerade noch bekämpft hat. Cipher arbeitet einstweilen zielstrebig daran, ihren wahnwitzigen Plan in die Tat umzusetzen und die Welt im Chaos versinken zu lassen.

Im achten Kapitel eines der erfolgreichsten Filmfranchises aller Zeiten werden die Karten wieder neu gemischt. Diesmal inszeniert von dem in Actionfragen bestens bewanderten F. Gary Gray (zuletzt erfolgreich mit "Straight Outta Compton"), wird ausgerechnet der Star der Reihe, Vin Diesel, als neuer Bösewicht an der Seite der erstmals in einem "Fast & Furious" mitwirkenden Charlize Theron eingeführt. Was eine hervorragende Grundlage ist für neue wahnwitzige Action, die in einem Showdown im ewigen Eis der Barentssee kulminiert.

  • Regie: F. Gary Gray
  • Darsteller: Vin Diesel, Dwayne Johnson, Jason Statham, Michelle Rodriguez, Naomi Watts, Charlize Theron
  • Spieldauer: 136 Minuten
  • Genre: Abenteuer, Action, Thriller
  • FSK: ab 12 Jahren

Fast & Furious 8 (OV)

Poster

Im achten Kapitel des Action-Franchise sieht sich die Familie unvermittelt mit Vin Diesel als Gegenspieler konfrontiert.

Nicht einmal die Liebe zu Letty kann verhindern, dass Dom sich von der attraktiven Cipher verführen lässt, die ihn für ihre schmutzigen Geschäfte einspannen will. Alarmiert findet sich die Familie zusammen, die sich mit ihrem bisherigen Anführer als übermächtigen Feind konfrontiert sieht und deshalb auch bereit ist, gemeinsame Sache mit Männern zu machen, die sie gerade noch bekämpft hat. Cipher arbeitet einstweilen zielstrebig daran, ihren wahnwitzigen Plan in die Tat umzusetzen und die Welt im Chaos versinken zu lassen.

Im achten Kapitel eines der erfolgreichsten Filmfranchises aller Zeiten werden die Karten wieder neu gemischt. Diesmal inszeniert von dem in Actionfragen bestens bewanderten F. Gary Gray (zuletzt erfolgreich mit "Straight Outta Compton"), wird ausgerechnet der Star der Reihe, Vin Diesel, als neuer Bösewicht an der Seite der erstmals in einem "Fast & Furious" mitwirkenden Charlize Theron eingeführt. Was eine hervorragende Grundlage ist für neue wahnwitzige Action, die in einem Showdown im ewigen Eis der Barentssee kulminiert.

  • Regie: F. Gary Gray
  • Darsteller: Vin Diesel, Dwayne Johnson, Jason Statham, Michelle Rodriguez, Naomi Watts, Charlize Theron
  • Spieldauer: 136 Minuten
  • Genre: Abenteuer, Action, Thriller
  • FSK: ab 12 Jahren

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

Poster

Zweiter Teil der Verfilmung des weltweiten Bestsellers über eine aufregende S&M-Romanze.

Die Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) lernte den milliardenschweren Sado-Maso-Liebhaber Christian Grey (Jamie Dornan) kennen, war ihm schnell verfallen - und trennte sich nach einem besonders schmerzhaften Sexspiel. Doch Anastasias Verlangen nach ihrem Ex ist zu groß. Nachdem Christian ihr vorgeschlagen hat, sich noch ein einziges Mal zu treffen und nachdem sie neue Regeln vereinbart haben, beginnt die Beziehung erneut. Ana ist glücklich und glaubt, ihren Freund ändern zu können. Aber dann erfährt sie mehr über seine Vergangenheit. Ehemalige Partnerinnen wie Elena (Kim Basinger) oder Leila (Bella Heathcote) tauchen auf und Ana beginnt zu verstehen: Sie ist nicht die erste, die versucht, aus Christian einen anderen Menschen zu machen. Während sie beim Sex weitere Grenzen überschreitet, steht Ana vor der nächsten schweren Entscheidung.

  • Regie: James Foley
  • Darsteller: Dakota Johnson, Jamie Dornan, Bella Heathcote, Eric Johnson
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Genre: Drama, Romanze
  • FSK: ab 16 Jahren

Ghost in the Shell (3D)

Poster

Live-Action-Adaption des gleichnamigen Mangaklassikers von Masamune Shirow über einen weiblichen Cyborg.

Major ist die erste ihrer Art, eine hoch funktionsfähige Killermaschine einer Eliteeinheit, die gegen die gefährlichsten Kriminellen und Terroristen eingesetzt wird. Sie ist teils auch ein Mensch und möchte mehr über ihre Herkunft herausfinden. Ihre neueste Mission führt sie in den Kampf gegen Kuze, der die Cyber-Technologien des Konzerns Hanka Robotics vernichten will.

  • Regie: Rupert Sanders
  • Darsteller: Juliette Binoche,Michael Pitt,Scarlett Johansson,Pilou Asbaek
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Genre: Action, Sci-Fi
  • FSK: ab 16 Jahren

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Poster

Drama um eine Gruppe afroamerikanischer weiblicher Mathegenies, die die NASA unterstützt. *** Nominiert für 3 Oscars ***

''Hidden Figures'' erzählt die Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson - herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Eine fantastische Errungenschaft, die der Nation neues Selbstbewusstsein gab, das Rennen im Weltall neu definitierte und die Welt aufrüttelte. Dieses visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

  • Regie: Theodore Melfi
  • Darsteller: Kevin Costner, Octavia Spencer ,Taraji P. Henson, Janelle Monae
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 0 Jahren

Kong: Skull Island

Poster

Wiederbelebung des "King Kong"-Franchise, das auf der sagenumwobenen Heimatinsel des Riesenaffen angesiedelt ist.

Eine Gruppe von Wissenschaftlern und Soldaten wagt sich auf eine unerforschte Pazifikinsel, Skull Island, die von einem sagenumwobenen, riesenhaften Tier beherrscht sein soll. Sie sind erst einmal beeindruckt von der unberührten Natur, die sie betreten. Doch bald müssen sie lernen, dass sie Kong, einer schieren Naturgewalt, mit ihren Waffen und Wissen nichts entgegen zu setzen haben.

  • Regie: Jordan Vogt-Roberts
  • Darsteller: Tom Hiddleston,Brie Larson,John C. Reilly,John Goodman
  • Spieldauer: 119 Minuten
  • Genre: Abenteuer, Fantasy
  • FSK: ab 12 Jahren

Kong: Skull Island (3D)

Poster

Wiederbelebung des "King Kong"-Franchise, das auf der sagenumwobenen Heimatinsel des Riesenaffen angesiedelt ist.

Eine Gruppe von Wissenschaftlern und Soldaten wagt sich auf eine unerforschte Pazifikinsel, Skull Island, die von einem sagenumwobenen, riesenhaften Tier beherrscht sein soll. Sie sind erst einmal beeindruckt von der unberührten Natur, die sie betreten. Doch bald müssen sie lernen, dass sie Kong, einer schieren Naturgewalt, mit ihren Waffen und Wissen nichts entgegen zu setzen haben.

  • Regie: Jordan Vogt-Roberts
  • Darsteller: Tom Hiddleston,Brie Larson,John C. Reilly,John Goodman
  • Spieldauer: 119 Minuten
  • Genre: Abenteuer, Fantasy
  • FSK: ab 12 Jahren

La La Land

Poster

Charmante Musical-Romanze um einen Jazzpianisten und eine aufstrebende Schauspielerin. *** 7 Golden Globes - u.a. Bester Film / Nominiert für 14 Oscars ***

Mia jobbt im Coffeeshop und träumt davon, dass endlich eines ihrer Castings erfolgreich verläuft und die Schauspielkarriere doch noch Wirklichkeit wird. Sebastian hält sich als Pianist mehr schlecht als recht über Wasser, während er eigentlich nichts lieber machen würde, als eine altmodische Jazz-Bar zu eröffnen. Nachdem die beiden zum ersten Mal aufeinandertreffen und sich erst einmal kabbeln werden sie ein Paar und schweben auf Wolke Sieben. Doch je weiter die beiden ihre Träume verfolgen, desto mehr gerät ihre Liebe ins Hintertreffen.

  • Regie: Damien Chazelle
  • Darsteller: Emma Stone,Ryan Gosling,J.K. Simmons,Rosemarie DeWitt
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

Life

Poster

Science-Fiction-Thriller um das Team auf einer internationalen Raumstation, das als erste eine Lebensform vom Mars untersucht, die sich als höchst gefährlich entpuppt.

Eine Gruppe Wissenschaftler auf einer internationalen Raumstation bekommt als erste eine außerirdische Lebensform vors Mikroskop, die eine Sonde vom Mars mitbrachte. Der sich schnell entwickelnde Organismus wird zur Gefahr für die Crew. Die Astronauten entdecken, dass es noch viel schlimmer werden könnte. Die Lebensform könnte gar eine Bedrohung für die gesamte Menschheit werden. Was als Horrortrip für eine kleine Gruppe beginnt, könnte die Auslöschung allen Lebens auf der Erde bedeuten.

  • Regie: Daniel Espinosa
  • Darsteller: Jake Gyllenhaal,Rebecca Ferguson,Ryan Reynolds,Alexandre Nguyen
  • Spieldauer: 103 Minuten
  • Genre: Sci-Fi, Horror
  • FSK: ab 16 Jahren

Logan

Poster

Dritter Soloauftritt von Wolverine, in dem er widerwillig eine junge Mutantin unter seine Fittiche nimmt.

Zum nunmehr 9. Mal kehrt Hugh Jackman in seiner Paraderolle als Wolverine zurück. Dass wird auch sein letzter Auftritt als Mutant mit Adamantium-Skelett sein, denn die Geschichte basiert auf der "Old Man Logan"-Comicreihe, in der Logan über 50 Jahre nach den X-Men in eine triste Zukunft blickt. In einer dystopischen Welt, in der die Superschurken die Herrschaft übernommen haben, fristet der kümmerliche Rest der Mutanten ihr Dasein im Verborgenen. Dabei kümmert sich Logan (Hugh Jackman) in einem kärglichen Versteck in der Nähe der mexikanischen Grenze um seinen alten Weggefährten Professor X (Patrick Stewart). Der ehemals mächtige Telepathe und Gründer der X-Men ist an Alzheimer erkrankt und droht wie auch der alternde Logan, seine Kräfte zu verlieren. Als ein mysteriöses Mädchen mit übermenschlichen Kräften (Dafne Keen) auftaucht, müssen sich die verbleibenden X-Men ein letztes Mal aufraffen. Denn der korrupte Unternehmer Nathaniel Essex alias Mister Sinister und andere Bösewichte wie Donald Pierce (Boyd Holbrook) wollen das Mädchen für ihre bösen Zwecke nutzen. Der letzte Kampf der X-Men hat begonnen.

  • Regie: James Mangold
  • Darsteller: Hugh Jackman,Patrick Stewart,Richard E. Grant,Sienna Novikov
  • Spieldauer: 138 Minuten
  • Genre: Action, Fantasy
  • FSK: ab 16 Jahren

Madame Christine & ihre unerwarteten Gäste

Poster

Christine Dubreuil (Karin Viard) und ihre Familie gehören zur gut betuchten Pariser Oberschicht: Nichts stört die gutbürgerliche Idylle ihrer knapp 300 m2 großen Traumwohnung in der prachtvollen Rue du Cherche-Midi - außer vielleicht die ständigen Hasstiraden ihres egozentrischen Mannes Pierre (Didier Bourdon), der Christine schon lange wie einen Einrichtungsgegenstand behandelt und sich stattdessen lieber den ganzen Tag lang über alle aufregt, die seiner Ansicht nach nicht so "ehrbar" sind wie er: Zum Beispiel Ausländer, Arbeitslose oder "Gutmenschen" - wie die intellektuelle Nachbarsfamilie Bretzel (Valérie Bonneton und Michel Vuillermoz), deren "linker Aktionismus" ihm schon lange gegen den Strich geht. Als jedoch Dauerfrost und Minusgrade Frankreich wochenlang einfrieren lassen, haben Christine und Pierre plötzlich ganz andere Probleme: Denn da die Regierung dringend Wohnraum für Obdachlose und finanziell minder bemittelte Bürger finden muss, um sie vor dem Kältetod zu bewahren, beschlagnahmt sie kurzerhand alle Wohnungen, die zu wenige Bewohner aufweisen und teilt ihnen neue, ärmere Mitbewohner zu. Die ungewohnte Situation lässt nicht nur Pierre zu äußerst unkonventionellen - und nicht immer ganz legalen - Mitteln greifen. Nur Madame Christine plagt ihr schlechtes Gewissen: Während alle versuchen, dem "Zusammenrücken" zu entgehen, handelt sie einfach - und darf sich schon bald über einige "unerwartete Gäste" freuen...

  • Regie: Alexandra Leclère
  • Darsteller: Didier Bourdon,Karin Viard,Michel Vuillermoz,Valérie Bonneton
  • Spieldauer: 103 Minuten
  • FSK: ab 0 Jahren

Manchester by the Sea

Poster

Packendes, bewegendes Drama über einen Mann, den ein Trauerfall zurück ins Heimatdorf zwingt, wo sich einst eine Tragödie ereignet hat.

Lee Chandler (Casey Affleck) ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe (Kyle Chandler) steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und der neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner (Ex-) Frau Randi (Michelle Williams), mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen? Kenneth Lonergan erzählt in ruhigen und starken Bildern mit einem herausragenden Casey Affleck (Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford, Gone Baby Gone) in der Rolle des Lee Chandler wie es ist, wenn normalen Menschen schier Unfassbares passiert. Ebenfalls erstklassig ist das Ensemble, das Affleck umgibt. Lucas Hedges (The Zero Theorem, Grand Budapest Hotel) verkörpert einen rundum glaubhaften Teenager, auch Kyle Chandler (Carol) und Gretchen Mol (Boardwalk Empire) erfüllen ihre Rollen mit Leben; Michelle Williams (My Week with Marilyn, Blue Valentine) brilliert als Lees (Ex-)Frau mit einer beispiellosen schauspielerischen Wucht. Zutiefst berührend und gleichzeitig aufwühlend - Manchester by the Sea ist die Geschichte eines Mannes, der sich nicht nur mit neuer Verantwortung, sondern auch der Vergangenheit konfrontiert sieht. Der Film wurde von Chris Moore und Matt Damon produziert und wurde Anfang des Jahres auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt. Der feinfühlige Film, das kluge Drehbuch und der herausragende Cast bekommen weiterhin ausgezeichnete Reaktionen.

  • Regie: Kenneth Lonergan
  • Darsteller: Casey Affleck,Lucas Hedges,Michelle Williams,C.J. Wilson
  • Spieldauer: 138 Minuten
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 12 Jahren

MET: Strauss DER ROSENKAVALIER

Poster

The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

13. Mai 2017, 18:30 Uhr
Strauss DER ROSENKAVALIER (ca. 4:50)
Mit Renée Fleming, Elina Garanca, Matthew Polenzani, Günther Groissböck
Dirigent: James Levine, Produktion: Robert Carsen
Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

Ihre Loge in der MET - erleben Sie die preisgekrönte Veranstaltungsreihe der Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera in einer neuen Saison. In der Spielzeit 2016/17 werden zehn Übertragungen präsentiert, die einen vielfältigen Querschnitt durch das Opernrepertoire bieten. Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zu hören sowie mit deutschen Untertiteln versehen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Live-Seite.

Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens eine Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig

  • Regie: James Levine
  • Darsteller: Renée Fleming, Elina Garanca, Matthew Polenzani, Günther Groissböck
  • Spieldauer: 290 Minuten
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

MET: Tschaikowsky EUGEN ONEGIN

Poster

The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

22. April 2017, 19 Uhr
Tschaikowsky EUGEN ONEGIN (ca. 4:00)
Mit Anna Netrebko, Alexey Dolgov, Dmitri Hvorostovsky
Dirigent: Robin Ticciati, Produktion: Deborah Warner
Gesungen in Russisch (mit deutschen Untertiteln)

Ihre Loge in der MET - erleben Sie die preisgekrönte Veranstaltungsreihe der Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera in einer neuen Saison. In der Spielzeit 2016/17 werden zehn Übertragungen präsentiert, die einen vielfältigen Querschnitt durch das Opernrepertoire bieten. Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zu hören sowie mit deutschen Untertiteln versehen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Live-Seite.

Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens eine Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig

  • Regie: Robin Ticciati
  • Darsteller: Anna Netrebko, Alexey Dolgov, Dmitri Hvorostovsky
  • Spieldauer: 240 Minuten
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

Moonlight

Poster

Herausragender US-Indie, der in Form einer eindringlichen Charakterstudie den Werdegang eines schwarzen und schwulen Jugendlichen thematisiert. *** Nominiert für 8 Oscars / Gewinner von 3 Oscars, u.a. BESTER FILM ***

Chiron wächst im Armenviertel in Miami auf. Als Junge findet er Zuneigung eher beim örtlichen Drogenboss und dessen Frau als zuhause bei seiner Crack-süchtigen Mutter. In der Pubertät erlebt er mit seinem Jugendfreund Kevin eine ungekannte körperliche Intimität. Jahre später ist Chiron ins kriminelle Milieu abgerutscht. Seine mühsam antrainierten Muskeln trägt er wie einen Panzer vor sich her, unter dem er nicht nur seine Homosexualität sondern auch sämtliche Gefühle versteckt. Bis sich eines Tages Kevin wieder bei ihm meldet.

  • Regie: Barry Jenkins
  • Darsteller: Ashton Sanders,Mahershala Ali,Naomie Harris,Andre Holland
  • Spieldauer: 111 Minuten
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 12 Jahren

Passengers

Poster

Sci-Fi-Romanze auf einem Langstrecken-Raumschiff, in dem ein Passagier Jahrzehnte zu früh aus dem künstlichen Tiefschlaf erwacht und aus Einsamkeit eine Gefährtin aufweckt. *** Nominiert für 2 Oscars ***

Jim, der sich als einer von Tausenden Passagieren auf dem Raumschiff Avalon auf dem Weg zu einem neu zu besiedelnden Planeten befindet, erwacht aus dem künstlichen Tiefschlaf - 90 Jahre vor der Ankunft. Eine Fehlfunktion, die er nicht mehr rückgängig machen kann, wie er bald feststellen muss. Er ist mutterseelenallein, versucht sich abzulenken. Doch als die Einsamkeit zu groß wird, trifft er eine folgenschwere Entscheidung und weckt die hübsche Passagierin Aurora auf.

  • Regie: Morten Tyldum
  • Darsteller: Chris Pratt,Jennifer Lawrence,Andy Garcia,Laurence Fishburne
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Genre: Sci-Fi
  • FSK: ab 12 Jahren

Power Rangers

Poster

Reboot des klassischen "Power Rangers"-Franchise, über fünf Teenager, die mit übernatürlichen Kräften ausgestattet werden.

Jason, Kimberly, Billy, Zack und Trini sind ganz normale Kleinstadt-Teenager. Bei einem Ausflug stoßen sie auf ein altes Raumschiff Außerirdischer: Dort werden sie mit Superkräften und einer jeweils eigenen Farbe ausgestattet und nennen sich fortan die Power Rangers. Sie erfahren von einer vermeintlich übermächtigen Bedrohung aus der Vergangenheit, die auf die Erde zurückgekehrt ist, um Rache zu üben, und erhalten jetzt die Gelegenheit, ihre neuen Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen.

  • Regie: Dean Israelite
  • Darsteller: Becky G,Ludi Lin,Naomi Scott,RJ Cyler
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Genre: Action, Sci-Fi
  • FSK: ab 12 Jahren

Tatort Calw - Der Seher

Poster

*** Böblingen-Premiere in Anwesenheit der Filmemacher am 26.04.2017 um 20:00 Uhr ***

Nikolaus Kaminsky (Tilo Prückner) ist ein ehemaliger Kripo-Profiler. Seit 20 Jahren lebt er zurückgezogen in Calw, ohne Kontakt zur Außenwelt. Nur die Nachbarstochter Simone schafft es ab und zu, ihn aus seinem Schneckenhaus zu locken. Als er die 12-Jährige eines Tages mit einem Messer bedroht, ruft das die Kommissare Jäger, Kraft und Hoffmann auf den Plan. Eigentlich ermittelt das Trio gerade in einem Entführungsfall, doch als Kaminsky sie ganz beiläufig auf die Lösung des Falls bringt, wird plötzlich ein weit in der Vergangenheit liegender Fall von Kindsmorden wieder aktuell. Das letzte Opfer des bis heute unbekannten Serienmörders war damals Kaminskys Tochter. Als Kaminsky die Kommissare dann auch noch vor einem neuen Entführungsfall warnt, entsteht der Verdacht, dass der tot geglaubte Mörder erneut sein Unwesen treibt. Doch woher hat der Ex-Profiler seine Informationen? Ist er in den Fall verwickelt? Oder hat er Fähigkeiten, die jenseits unserer rationalen Vorstellungskraft liegen?
"Tatort Calw - Der Seher" bietet eine spannende Story mit zahlreichen Wendungen, viel Action, noch mehr schwäbischem Humor und einer Prise Mystik.

  • Regie: Armin Schürle
  • Darsteller: Stefan Lörcher, Cathrin di Stefano, Frieder Pfeiffer, Tilo Prückner
  • Spieldauer: 81 Minuten
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Abenteuer, Action, Drama, Krimi, Thriller, Veranstaltung/Premiere
  • FSK: nb Jahren

The Boss Baby

Poster

High-Concept-Komödie aus dem Hause DreamWorks Animation, in der sich ein siebenjähriger Junge mit seinem Anzug tragenden Baby-Bruder zusammenraufen muss.

Die Welt des siebenjährigen Tim Templeton gerät ins Wanken, als seine Eltern ihm ihr neues Baby zeigen. Nicht irgendein Baby: Dieser Säugling trägt Anzug, hört auf den Namen Boss Baby, er kann sprechen - mit der Stimme eines Erwachsenen. Die Rivalität zwischen den beiden Brüdern nimmt noch zu, als Tim entdeckt, dass der Chef von Puppy Co. eine Verschwörung plant und Baby Boss offenbar involviert ist. Schließlich schließen die beiden Jungen Burgfrieden und machen sich an die Rettung der Liebe in der Welt.

  • Regie: Tom McGrath
  • Darsteller: Alec Baldwin,Jimmy Kimmel,Lisa Kudrow,Eric Bell Jr.
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Genre: Zeichentrick, Komödie
  • FSK: ab 6 Jahren

The Boss Baby (3D)

Poster

High-Concept-Komödie aus dem Hause DreamWorks Animation, in der sich ein siebenjähriger Junge mit seinem Anzug tragenden Baby-Bruder zusammenraufen muss.

Die Welt des siebenjährigen Tim Templeton gerät ins Wanken, als seine Eltern ihm ihr neues Baby zeigen. Nicht irgendein Baby: Dieser Säugling trägt Anzug, hört auf den Namen Boss Baby, er kann sprechen - mit der Stimme eines Erwachsenen. Die Rivalität zwischen den beiden Brüdern nimmt noch zu, als Tim entdeckt, dass der Chef von Puppy Co. eine Verschwörung plant und Baby Boss offenbar involviert ist. Schließlich schließen die beiden Jungen Burgfrieden und machen sich an die Rettung der Liebe in der Welt.

  • Regie: Tom McGrath
  • Darsteller: Alec Baldwin,Jimmy Kimmel,Lisa Kudrow,Eric Bell Jr.
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Genre: Zeichentrick, Komödie
  • FSK: ab 6 Jahren

The Lego Batman Movie

Poster

Spin-off des Überraschungserfolgs "The Lego Movie" aus dem Jahr 2014, das sich diesmal auf den dunklen Ritter Batman konzentriert.

In Gotham stehen weitreichende Veränderungen bevor, und wenn Batman verhindern will, dass der Joker sich die Stadt durch eine feindliche Übernahme einverleibt, muss er vielleicht endlich einmal sein Image vom einsamen Rächer revidieren und die Unterstützung anderer annehmen. Außerdem könnte es ihm auch nicht schaden, wenn er alles etwas lockerer sehen würde...

  • Regie: Chris McKay
  • Darsteller: Michael Cera,Will Arnett,Zach Galifianakis,Billy Dee Williams
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Genre: Zeichentrick, Komödie
  • FSK: ab 6 Jahren

Vaiana

Poster

Animationsfilm von Disney Animation, in dem ein Mädchen zu einem Abenteuer aufbricht, um ihr Inselparadies in der Südsee zu retten.

Von ihrer Großmutter lernt Vaiana von den Traditionen ihres Volkes in der Südsee. Sie weiß noch nicht, dass sie eine Auserwählte ist, die die Harmonie auf ihrer darbenden Inselgruppe wieder herstellen soll. Als Jugendliche bricht sie auf ihren Floß auf, den Halbgott Maui zu finden. Mit seiner Hilfe soll sie ein Juwel wieder an den Ort bringen, wo Maui es einst gestohlen hatte. Dabei erweist sich nicht nur der selbstverliebte Prahlhans als Hindernis. Es gilt auf dem Weg auch, zahlreiche Prüfungen zu bestehen. Der 56. abendfüllende Zeichentrickfilm ist abermals eine perfekte Kreation, die sich an dem märchenhaften Ton von ''Die Eiskönigin'' orientiert, aber mit seiner Südseekulisse auch ein farbenfroher Gegenentwurf ist. Unterstützt von Liedern der Broadway-Sensation Lin-Manuel Miranda ist den Disney-Veteranen John Musker und Ron Clements (''Aladdin'') mit Hilfe der ''Baymax''-Macher ein prachtvolles und sehr emotionales Abenteuer gelungen, das die Brücke schlägt von klassischem Disney zum Erfolgsstil der Neuzeit.

  • Regie: Ron Clements,John Musker
  • Darsteller: Auli'i Cravalho,Dwayne Johnson,Alan Tudyk,Jemaine Clement
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Genre: Zeichentrick, Abenteuer, Komödie
  • FSK: ab 0 Jahren

Within

Poster

Der Witwer John Alexander will mit seiner Tochter und seiner Frau ein neues Leben beginnen. Gemeinsam ziehen sie in einen friedlichen Vorort, wo aber schon bald seltsame Dinge geschehen. Schnell wird klar, dass mit ihrem scheinbar perfekten Heim etwas nicht stimmt.

  • Regie: Phil Claydon
  • Darsteller: Jordan Mosley,Ronnie Gene Blevins,Teagan Sirset,Blake Jenner
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • FSK: ab 16 Jahren