HeuteWochenendekompl. Programm

Konzerte & Opern

Liebe Freunde der „MET live im KinoBB“ und anderer Konzertübertragungen,

im Folgenden finden Sie Hinweise zu kommenden Konzert-Vorstellungen im KinoBB.

Silvesterkonzert

Live aus der Philharmonie
Berliner Philharmoniker
mit Kirill Petrenko und Pablo Sáinz Villegas
Donnerstag, 31. Dezember 2020, 17 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird der Vorverkauf erst in Kürze beginnen – dies geben wir hier bekannt. Wir danken für Ihr Verständnis.


Die neue Spielzeit 2020/21

Die Wiedereröffnung der Metropolitan Opera in New York ist auf den 31.12.2020 verschoben. Das hat natürlich Auswirkungen auf unsere Live-Übertragungen. Die gute Nachricht ist, dass wir alle drei Vorstellungen von Oktober bis Dezember mit Aufzeichnungen in Top-Besetzung überbrücken können - und das mit sehr wenigen Änderungen im Vergleich zu den angekündigten Produktionen.


  • Samstag & Sonntag, 7. + 8. November
    Verdi IL TROVATORE (2015)
    ************
    Leider entfällt diese Vorstellung aufgrund der bundesweiten Schließungen aller Kultureinrichtungen. Ein Ersatztermin folgt in Kürze hier.
    Online-Tickets haben Sie bereits automatisch erstattet bekommen. An der Kinokasse erworbene Tickets können Sie gegen Vorlage der originalen Karten wieder an der Kinokasse auszahlen lassen.
    ************

    Dirigent: Marco Armiliato
    mit Anna Netrebko, Dolora Zajick, Yonghoon Lee, Dmitri Hvorostovsy

  • Samstag & Sonntag, 12. + 13. Dezember, jeweils 17:00 Uhr
    Verdi RIGOLETTO (2013)
    Dirigent: Michele Mariotti
    mit Diana Damrau, Piotr Beczala, Željko Lucic

Hier geht es zum Vorverkauf

Das Programm für die restliche Spielzeit:

  • Samstag & Sonntag, 16. + 17. Januar 2021, jeweils 17:00 Uhr
    Mozart DIE ZAUBERFLÖTE (2013)
    Dirigent: James Levine
    mit Golda Schultz, Charles Castronovo, Markus Werba, René Pape

  • Samstag & Sonntag, 30. + 31. Januar 2021, jeweils 17:00 Uhr
    Gounod ROMÉO ET JULIETTE (2017)
    Dirigent: Gianandrea Noseda
    mit Diana Damrau, Vittorio Grigolo, Elliot Madore, Mikhail Petrenko

  • Samstag & Sonntag, 27. + 28. Februar 2021, jeweils 17:00 Uhr
    Gounod FAUST (2011)
    Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
    mit Jonas Kaufmann, René Pape, Marina Poplavskaya

  • Samstag & Sonntag, 27. + 28. März 2021, jeweils 17:00 Uhr
    MOZART DON GIOVANNI (2016)
    Dirigent: Fabio Luisi
    mit Simon Keenlyside, Hibla Gerzmava, Malin Byström, Adam Plachetka, Paul Appleby

  • Samstag & Sonntag, 17. + 18. April 2021, jeweils 17:00 Uhr
    MET Stars Live in Concert

    JONAS KAUFMANN in Polling (2020)

    am Klavier: Helmut Deutsch

    JOYCE DI DONATO in Bochum (2020)
    am Klavier: Carrie-Ann Matheson; Il Pomo d’Oro

  • Samstag & Sonntag, 8. + 9. Mai 2021, jeweils 17:00 Uhr
    Verdi NABUCCO (2017)
    Dirigent: James Levine
    mit Plácido Domingo, Liudmyla Monastyrska, Jamie Barton, Russell Thomas,
    Dmitry Belosselskiy

  • Samstag & Sonntag, 5. + 6. Juni 2021, jeweils 17:00 Uhr
    Offenbach LES CONTES D'HOFFMANN (2009)
    Dirigent: James Levine
    mit Anna Netrebko, Kathleen Kim, Ekatarina Gubanova, Kate Lindsay, Joseph Calleja,
    Alan Held

Aufgrund der aktuellen Situation wird der Vorverkauf erst in Kürze beginnen – dies geben wir hier bekannt. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  • Stand heute ist die Metropolitan Opera New York bis zum 31.12.2020 geschlossen. Aufgrund der großen Ungewissheit, wann eine Wiedereröffnung und somit Live-Übertragungen wieder möglich sind, möchten wir im Moment noch keinen Vorverkauf für das neue Jahr starten
  • Aus diesen Maßnahmen ergibt sich auch, dass es in diesem Jahr / für diese Spielzeit KEINE ABONNEMENTS geben kann
  • Nach wie vor sind auch KEINE RESERVIERUNGEN bei diesen Vorstellungen möglich; Karten können online oder an den Kinokassen erworben werden
  • Der Eintrittspreis für die ersten drei Aufzeichnungen beträgt weiterhin den reduzierten Preis von 25,00 EUR pro Person (online zzgl. VVK-Gebühr)
  • Wir bitten Sie um Verständnis, dass der gewohnte Rahmen, den Sie nun jahrelang kennen und schätzen gelernt haben, den wir auch stetig erweitert und optimiert haben (Garderobe / Sektempfang / Catering in den Pausen), derzeit nicht umgesetzt werden kann. Aufgrund der Auflagen müssen wir – natürlich auch in Ihrem und unserem Interesse – versuchen, Ansammlungen (wie z.B. Warteschlangen) weitgehend zu vermeiden.
  • Bitte beachten Sie auch die Seite >Sicherheit & Hygiene<