HeuteWochenendekompl. Programm

Konzerte & Opern

Liebe Freunde der „MET live im KinoBB“ und anderer Konzertübertragungen,

gerne möchten wir Sie heute über folgende Punkte der MET IM KINO informieren:

  • DER FLIEGENDE HOLLÄNDER
  • DAS MET OPERA SOMMERFESTIVAL
  • Die neue Spielzeit 2020/21
  • Abgesagte Vorstellungen der vergangenen Spielzeit

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER

Am 14. März, dem Tag vor dem „Shutdown“, wäre die Übertragung von Wagners DER FLIEGENDE HOLLÄNDER gewesen. Die gute Nachricht: Wie die MET uns mitgeteilt hat, wurde die Generalprobe dieser Aufführung aufgezeichnet. Diese können und möchten wir Ihnen am Samstag, den 19. September 2020 und Sonntag, den 20. September 2020um 17:00 Uhr in den Böblinger Kinos zeigen.
Hier geht es zum Vorverkauf 

DAS MET OPERA SOMMERFESTIVAL

Um den Opernliebhabern auf der ganzen Welt eine Freude zu machen, hat sich die MET ein Alternativprogramm für die nächsten Monate einfallen lassen: Erstmals gibt es diesen Sommer ein Festival mit fünf Opern–Aufzeichnungen: Ein „Best-of“ der letzten Jahre. Da die großen Musikfestivals wie Bayreuth, München und Salzburg abgesagt oder stark eingeschränkt worden sind, haben wir eine Alternative im KinoBB. Diese Aktion möchten wir Ihnen nicht vorenthalten.

Hier finden Sie alle Vorführungen und Termine, die wir Ihnen an fünf Sonntagen von Juli bis September in den Böblinger Kinos zum Vorzugspreis von 25,00 EUR (inkl. VVK-Gebühr) je Aufführung zeigen werden.
Auch solange das Kino noch geschlossen ist, werden wir für diese Events extra für Sie öffnen -  natürlich mit entsprechenden Hygiene- und Abstands-Maßnahmen für Sie und uns.

Weitere Aufführungen im MET-Sommerfestival:

  • 26. JULI     Gioachino Rossini DER BARBIER VON SEVILLA
    Mit Joyce DiDonato, Peter Mattei und Juan Diego Flórez
    Dirigent: Maurizio Benini // Spieldauer 166 Minuten
  • 9. AUGUST     Richard Wagner PARSIFAL
    Mit Jonas Kaufmann und René Pape
    Dirigent: Daniele Gatti // Spieldauer 272 Minuten
  • 23. AUGUST     Giacomo Puccini LA BOHÈME
    Mit Angela Gheorgiu und Ramon Vargas
    Dirigent: Nicola Luisotti // Spieldauer 132 Minuten
  • 6. SEPTEMBER     Giuseppe Verdi LA TRAVIATA
    Mit Diana Damrau und Juan Diego
    Dirigent: Yannick Nézet-Séguin // Spieldauer 145 Minuten

Die neue Spielzeit 2020/21

Die Wiedereröffnung der Metropolitan Opera in New York ist auf den 31.12.2020 verschoben. Das hat natürlich Auswirkungen auf unsere Live-Übertragungen. Die gute Nachricht ist, dass wir alle drei Vorstellungen von Oktober bis Dezember mit Aufzeichnungen in Top-Besetzung überbrücken können - und das mit sehr wenigen Änderungen im Vergleich zu den angekündigten Produktionen.

  • Samstag, 10. Oktober 2020: Verdi AIDA (2018)
    Dirigent: Nicola Luisotti; mit Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Aleksandrs Antonenko, Quinn Kelsey
  • Samstag, 7. November 2020: Verdi IL TROVATORE (2015)
    Dirigent: Marco Armiliato; mit Anna Netrebko, Dolora Zajick, Yonghoon Lee, Dmitri Hvorostovsy
  • Samstag, 12. Dezember 2020: Diese Information folgt noch

Da das Programm noch nicht final feststeht und Änderungen (leider) gerade zu unserem täglichen Geschäft gehören, gibt es derzeit noch keinen Vorverkauf für die neue Spielzeit. Auch möchten wir noch abwarten, wie sich die allgemeine Situation bis dahin ändert – ebenso wie die damit verbundenen Auflagen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es aus diesen Gründen für die kommende Spielzeit auch KEINE ABONNEMENTS geben kann.

Abgesagte Vorstellungen der vergangenen Spielzeit

Bereits gekaufte Online-Tickets erhielten Sie automatisch zurückerstattet. Wenn Sie "normale" Eintrittskarten oder ein Abo haben, behalten Sie diese Karten bitte. Sobald die Kinokassen wieder geöffnet sind, können Sie sich diese selbstverständlich ebenfalls auszahlen lassen. Bitte beachten Sie, dass wir für die Rückerstattung die Originalkarten benötigen.

Es wäre uns eine große Freude, Sie bald wieder persönlich in den Böblinger Kinos begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns, dass durch das Opern-Sommerfestival diese Möglichkeit gegeben ist und hoffen, dass Ihnen das Programm zusagt. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung und freuen uns, von Ihnen zu hören und Sie bald wiederzusehen.

Allgemeines - Die MET live im KinoBB

Seit Herbst 2014 läuft die preisgekrönte Veranstaltungsreihe der Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera im Filmzentrum Bären. Je Spielzeit werden zehn Übertragungen in den Böblinger Kinos präsentiert, die einen vielfältigen Querschnitt durch das Opernrepertoire bieten. Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zu hören sowie mit deutschen Untertiteln versehen.
Bitte beachten Sie, dass für diese Reihe keine Reservierungen getätigt werden können, Karten gibt es nur im Vorverkauf online oder an den Kinokassen.

Hier geht es zum Vorverkauf